Spendenübergabe an Kinderwelt Wismar e.V.

Im September 2021 wurde die neue Geschäftsstelle der Wismarer Wohnungsgenossenschaft in der Philipp-Müller-Straße 25 in Wismar fertiggestellt und der Umzug erfolgreich vollzogen. Aufgrund der Corona-Maßnahmen war eine größere Veranstaltung in den letzten Monaten leider nicht realisierbar. So konnte das Unternehmen am 28.06.2022 mit einem „Tag der offenen Tür“ die offizielle Eröffnungsfeier in den eigenen Räumlichkeiten endlich nachholen.

 

Zahlreiche Mieterinnen und Mieter folgten der Einladung bei bestem Wetter und genossen das Rahmenprogramm u.a. mit Musik, Führungen, Grillstation, kühlen Getränken, Glücksrad und Hüpfburg.

 

Für die geladenen Geschäftspartner hat sich die Wismarer Wohnungsgenossenschaft an diesem Tag etwas Besonderes ausgedacht. Getreu dem Motto „Spenden statt schenken“ rief das Wohnungsunternehmen auf, auf mögliche Geschenke zur Neueröffnung zu verzichten und stattdessen die Wohngruppe Wellenreiter der Kinderwelt Wismar e.V. mit einer Spende zu unterstützen. Viele der langjährigen Partnerunternehmen der Genossenschaft zögerten nicht und beteiligten sich umgehend finanziell bei der Aktion. Die dadurch resultierende Spendensumme in Höhe von 3.585 Euro wurde seitens der Wismarer Wohnungsgenossenschaft auf 4.000 Euro aufgerundet. „Wir freuen uns sehr, dass sich so viele unserer Partnerfirmen an der Spendenaktion beteiligt haben und am Ende eine tolle Summe für die Kinder zusammengekommen ist. Das schönste Geschenk ist doch das Lächeln eines Kindes“, so Hellen Bahlcke (Vorstand Wismarer Wohnungsgenossenschaft eG).